Drucken

Bildungsforum „G9 und Bildungspaket“ in Hohenbrunn

 

Das weiterentwickelte neunjährige Gymnasium, das ab dem Schuljahr 2018/19 realisiert wird, verspricht den  Schülerinnen und Schülern mehr Qualität, mehr Zeit und mehr Individualität. Gleichzeitig sollen mit dem erst kürzlich verabschiedeten Bildungspaket auch alle anderen Schularten im Freistaat gestärkt und zukunftsfest gemacht werden. 
Doch was kann das neue G9 wirklich leisten? Wie profitieren Schüler und Lehrer von dem neuen Konzept? Und: Sind die bayerischen Schulen für die Herausforderungen der Zukunft, wie beispielsweise die Digitalisierung, gewappnet? Darüber spricht 

Georg Eisenreich, MdL

Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium

für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

beim Bildungsforum „G9 und Bildungspaket“

am Mittwoch, den 31. Januar 2018, um 19:00 Uhr 

im Saal des Alten Wirts in Hohenbrunn, Taufkirchener Straße 4

 

Im Anschluss an den Vortrag bietet sich ausreichend Gelegenheit zur Diskussion und für Ihre Fragen. Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Gerne können Sie diese Einladung auch an andere Interessierte weitergeben.